Der deutsche Wald kann mehr als rauschen

« « Startseite | « Welt der Pflanzen Welt der Pflanzen


Laubbäume

Kapitel in: Laubbäume

Die Eberesche

Eberesche mit Blüten - Bildquelle: Ernst Klett Verlag
Eberesche mit Blüten

Die Eberesche, auch Vogelbeerbaum genannt, ist ein kleiner, weitverbreiteter Waldbaum, nicht höher als 10 bis 15 Meter. Die unpaarig gefiederten Blätter erscheinen vom späten April an, die doldigen, unangenehm riechenden Blütenstände im Mai.

Früchte der Eberesche - Bildquelle: Ernst Klett Verlag Früchte der Eberesche

Im August und im September werden dann die roten, beerenrunden Früchte reif, Nahrung für viele Vögel, die mithin auch für die Verbreitung der unverdaulichen Samen sorgen.


« Zurück: Die Vogelkirsche
Bei Amazon

© 1986 by PhiloPhax & Lauftext

Reise Rat - Neckarkiesel - SCHWARZWALD.NET
Bei Amazon